Die Stiftung in den Medien


In "Main Glück" gehen die StadtteilBotschafterinnen Tamara Schwertel und Lorianna Koenneker dem Glück auf hr2-Kultur auf die Spur. (24.9.2016 - mp3)


Ein Interview des Deutschlandradios mit Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt zum Tag der deutschen Sprache. (10.9.2016 - mp3)


"Sozusagen: Bemerkungen zur deutschen Sprache" von Bayern 2 berichtet über den Großen Diktatwettbewerb. (31.8.2016 - mp3)


In SWR2 erklärt Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt in der Kultursendung, warum sich Deutsch als Fremdsprache sehr wohl gut lernen lässt. (02.08.2016 - mp3)


Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt in der Sendung des Bayern 2 "Sozusagen: Bemerkungen zur deutschen Sprache" mit seinem Werk "Logbuch Deutsch". (15.3.2016 - mp3)


Beitrag von hrInfo über das Wirken von Stiftungen mit Wortbeiträgen von Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt. (2.1.2016 - mp3)


hrINFO berichtet anlässlich der Mark-Zuckerberg-Stiftung über Spenden und Stiften in Frankfurt und befragt dazu Stephan Hübner. (9.12.2015 - mp3)


Im Interview des SWR2 zum Thema Bürgerwissenschaft (Citizen science) nennt Dr. Peter Finke das Programm Stadtteilhistoriker ein besonders gelungenes Beispiel für Bürgerwissenschaft. (15.7.2015 - mp3)


Die Ergebnisse der Junior Ingenieur Akademie sind Inhalt des Berichts von hr4. (14.7.2015 - mp3)


Der Frankfurter OB Peter Feldmann spricht im Interview mit hrINFO zur EZB-Eröffnung über die Proteste und das besondere Bürgerengagement in Frankfurt. (21.5.2015 - mp3)


Der HR berichtet in der Hessenschau über ein Kind der ersten Generation des Diesterwegsstipendiums. (26.06.2010 - flv)