Ergebnisse zu "Bildung"

"Meine Zeitung – Frankfurter Schüler lesen die F.A.Z.": 3. Preis beim Deutschen Lesepreis

Das Projekt Meine Zeitung – Frankfurter Schüler lesen die F.A.Z. wurde am Mittwochabend in Berlin beim Deutschen Lesepreis 2018 mit dem 3. Preis gewürdigt. Ausgezeichnet wurde das Projekt in der Kategorie "Herausragende Leseförderung mit digitalen Medien". 
weiterlesen...


Zehn Jahre Diesterweg-Stipendium: einzigartig, wertschätzend, befähigend

Seit 2008 werden Familien im Rahmen des Diesterweg-Stipendiums umfassend begleitet und gefördert. Im Interview verraten Professor Dr. Roland Kaehlbrandt und Gisela von Auer von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft interessante Details zur zehnjährigen Historie des Familienstipendiums, sie
weiterlesen...


Bildungssprache Deutsch: Was die Schule leisten muss und kann

Bianca Taubenheim, Leiterin des Fachbereichs Sprachen, Kunst und Musik (FB I) an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Frankfurt-Sachsenhausen, eruiert in diesem Artikel aus der Polytechnik 1/2018 , was Schule heutzutage leisten muss - und kann. 
weiterlesen...


"Meine Zeitung – Schüler lesen die F.A.Z." für Deutschen Lesepreis nominiert

Das Kooperationsprojekt "Tablets im Unterricht – Pilotklassen im Projekt Meine Zeitung – Frankfurter Schüler lesen die F.A.Z." der Stiftung Polytechnische Gesellschaft und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ist für den Deutschen Lesepreis in der Kategorie "Herausragende Leseförderung mit digitalen
weiterlesen...


Diesterweg-Stipendium: Ein Ende mit Fortsetzung

Nach zwei intensiven Jahren wurde die fünfte Diesterweg-Generation im Instituto Cervantes verabschiedet. Zum Abschluss leisteten die 32 Diesterweg-Kinder nochmal Großes. 
weiterlesen...


Ferien, die schlau machen!

Am 25. Juni startete für 194 Frankfurter Drittklässler der DeutschSommer 2018. Erstmals findet auch in Darmstadt, Rüsselsheim, Wetzlar und Wiesbaden das Sprachferiencamp für Drittklässler statt. Zudem freut sich das DeutschSommer-Team über das 2000. Kind, das an dem Bildungsstipendium teilnimmt. 
weiterlesen...


Der große Diktatwettbewerb: Wir hatten keine Chance – aber wir nutzten sie

Stefan Schröder, Chefredakteur des Wiesbadener Kuriers, hatte beim Großen Diktatwettbewerb keine Chance. Trotzdem ist er im nächsten Jahr wieder mit dabei. Warum, schreibt er in diesem Gastbeitrag, der ein Teil der kommenden Polytechnik 1/2018 ist.  
weiterlesen...


Der Große Diktatwettbewerb: Wenn der Kaventsmann Tikitaka spielt

Bei einem spannenden überregionalen Finale im Goethe-Gymnasium überzeugte Hamburg mit einer starken Leistung. Einem Schüler gelang sogar die Titelverteidigung. 
weiterlesen...


Europa im Wandel

Mit Europas Wandel beschäftigt sich dieser Text von Prof. Dr. Sandra Eckert. Der Artikel stammt aus der Polytechnik, dem Stiftungsmagazin. 
weiterlesen...


Frankfurt schreibt: Mancher Naseweis fühlte sich verhohnepipelt

Am Mittwochabend haben Frankfurts Schüler, Eltern und Lehrer wieder die Stifte gezückt. Beim siebten Frankfurt-Finale des großen Diktatwettbewerbs stellten sie sich im Rennen um den Titel "Frankfurter Rechtschreibchampion 2018" der "Mär des Erwachsenwerdens". In dem so betitelten, aus 218 Wörtern
weiterlesen...