Ergebnisse zu "Reportage"

Ein Leben für die Kunst

StadtteilHistorikerin Ruth Krämer-Klink liebt die Kunst. Doch beschränkt sich diese Liebe nicht nur auf bunte Graffitis, wie die Frankfurterin im Porträt verrät. 
weiterlesen...


Kolleg für junge Talente: von Stärken und Sänften

Anfang Oktober fand die Herbstakademie des Kollegs für junge Talente statt. Kollegiatin Lea Sause berichtet von ihren Eindrücken der mehrtägigen Akademie auf Schloss Buchenau. 
weiterlesen...


DeutschSommer in der Stadt: Vergnügliches Theaterfest

Mit viel Begeisterung und Charme haben die DeutschSommer-Kinder am Donnerstagabend in der Textorschule vor Bildungsdezernentin Sylvia Weber und rund 120 Gästen ihr einstudiertes Theaterstück frei nach "Rosie und Moussa" vorgetragen. Das Publikum zeigte sich verzückt. 
weiterlesen...


Diesterweg-Patenabend: Ein Rezept für interkulturelle Begegnungen gibt es nicht

"Herausforderungen im interkulturellen Arbeits- und Lernumfeld" lautete am Donnerstagabend das Thema des Diesterweg-Patenabends mit Referentin Magdalena Modler-El Abdaoui. Die Religionswissenschaftlerin, Politologin und Ethnologin führte bereits zum dritten Mal seit 2014 durch den Abend. 
weiterlesen...


Opernstudio-Alumna Julia Dawson im Porträt

Die 28-jährige Mezzosopranistin Julia Dawson wurde jüngst in das Ensemble der Oper Frankfurt aufgenommen worden. Zuvor war sie bis zum Sommer 2017 Stipendiatin des Opernstudios. Ihre Liebe zur Oper hat sie schon früh entdeckt, wie sie im Porträt erzählt. 
weiterlesen...


Wir und ich in der Postmoderne: Epochenwandel unter der Lupe

MainCampus-doctus-Stipendiatin Helena Esther Grass fragt sich in ihrem Essay, ob die Werte der Aufklärung heute noch Orientierung bieten. Dieser Artikel stammt aus der Polytechnik 1/2017. 
weiterlesen...


Diesterweg-Stipendium: alle Möglichkeiten dank Abitur

2008 startete das Diesterweg-Stipendium für Kinder und ihre Eltern. Neun Jahre später haben Hiwot, Kaan und sieben weitere Alumni dieser Generation ihr G8-Abitur in der Tasche. Ein toller Erfolg. 
weiterlesen...


Diesterweg-Schulseminar: Extra-Schicht für die Zukunft

Wenn andere Kinder im Schwimmbad sind, legen die Stipendiaten des Diesterweg-Stipendiums in den Sommerferien eine Extras-Schicht ein. Das Diesterweg-Schulseminar lehrt Deutsch, Mathe und Englisch, und bringt den Kindern viel Spaß - und Wissen. 
weiterlesen...


Räuberhöhlen und Nächte unter Sternenhimmel

Ganz im Zeichen von Räubern stand der diesjährige DeutschSommer. Das Leitmotiv der Lektüre "Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren hat die jungen Teilnehmer zu kreativen Höchstleistungen motiviert, und der Besuch des Hessischen Kultusministers führte in Oberreifenberg zu großer Aufregung.
weiterlesen...


Dominik Peper im Porträt: "Das war überwältigend"

Als StadtteilBotschafter hat Dominik Peper das "Repair Cáfe" in Sachsenhausen etabliert. Was ihn dazu bewegt hat und warum es den Alumnus, dem Umweltthemen sehr am Herzen liegen, aus Frankfurt fortführt, verrät das Porträt. 
weiterlesen...