14. August 2017

Das Programm der Stiftung bei der 10. Bahnhofsviertelnacht

von Jens-Ekkehard Bernerth

Am 17. August findet die zehnte Bahnhofsviertelnacht statt. Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft wird mit einem bunten Programm vor dem Hotel Memphis in einem Oldtimerbus vertreten sein.

Foto: Montage, Uwe Dettmar, Feigenbaumpunkt


Das Programm wird von aktuellen und ehemaligen StadtteilBotschaftern und StadtteilHistorikern gestaltet:

19:10 Begrüßung durch Moderator Konrad Dorenkamp, Projektleiter im Bereich Bürgerengagement der Stiftung
19:25 Barockmusik von Telemann: Laura Valentina Alvarado Díaz (Oboe) und Hsu-Mo Chien (Geige)
19:45 "Dort wo die Dornenbüsche wachsen" – Lesung aus "Frankfurter Einladung": Susanne Konrad

20:00 Zeit zum Austausch

20:25
Poetry-Slam: Suzanne Cadiou
20:55 Barockmusik von Telemann: Laura Valentina Alvarado Díaz (Oboe) und Hsu-Mo Chien (Geige)
21:15 "Willkommen" – Lesung aus "Frankfurter Einladung": Behjat Mehdizadeh

21:35
Zeit zum Austausch

21:55
Poetry-Slam: Suzanne Cadiou
22:15 "Ein Muss" – Lesung aus "Frankfurter Einladung": Michael Bloeck
22:35 "Immer quer" – Lesung aus "Frankfurter Einladung": Norbert Saßmannshausen

Der Eintritt ist frei.