29. Dezember 2016

Stiftungsband stimmt sich auf das Konzertjahr 2017 ein

von Jens-Ekkehard Bernerth

Die Stiftungsband hat auch im neuen Jahr wieder einige Auftritte vor sich. Dementsprechend früh fand sich die Band in den Proberäumen der Musikschule Frankfurt ein, um am Repertoire zu feilen und die Stücke für den Neujahrsempfang zu proben.


Eine Sängerin ist dabei nicht genug, gleich drei Frontfrauen singen mit ihren ausdruckstarken Stimmen die mit tanzbaren Liedern ausgestattete Setlist oder übernehmen raffinierte Background-Stimmen.

Begleitet werden die jungen Damen dabei von Keyboards, Gitarre, Bass und Saxophon, das Schlagzeug blieb ausnahmsweise bei dieser Probe krankheitsbedingt unbesetzt.

Dem Drive hat das nicht geschadet, die Band präsentiert sich bereits bei dieser Probe tight und gut aufeinander eingespielt.

Besucher von Veranstaltungen der Stiftung Polytechnische Gesellschaft können sich dementsprechend freuen, wenn die Musik von der hauseigenen Band und nicht vom Band kommt.

Impressionen der Probe finden Sie in unserer Mediathek.