Ergebnisse zu "Interview"

Das Diesterweg-Stipendium im Wandel der Zeit

Das Diesterweg-Stipendium ist das erste Bildungsstipendium für Familien in Deutschland. Seit 2008 fördert es Viertklässler beim Übergang in die fünfte Klasse und unterstützt auch deren Eltern als Begleiter auf dem Bildungsweg ihrer Kinder. Wir haben uns mit zwei Protagonistinnen des Projekts
weiterlesen...


Diesterweg-Stipendium: "Man hat gespürt, dass alles von Herzen kam"

Die  Familie Ahmed Salih rund um Diesterweg-Kind Muram gehörte der 6. Generation des Diesterweg-Stipendiums an. Der siebenköpfigen Familie aus dem Sudan haben die eineinhalb Jahre sehr geholfen und sie auf vielfältige Weise vorangebracht. Dabei hebt sie im Gespräch vor allem die Betreuung durch das
weiterlesen...


Nachhaltigkeitspraktiker: den Alltag nachhaltiger gestalten

Das Projekt Nachhaltigkeitspraktiker ist das jüngste der Stiftungsgeschichte. Wie der Name bereits verrät, rückt es das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Das Projekt-Team, bestehend aus Annika Löffler-Djahani, Johanna Roos und Philipp Burckhardt, erläutert, was es mit dem Projekt erreichen will. 
weiterlesen...


Babylotsinnen im Interview: "Babys halten sich nicht an Pläne und Routinen!"

An allen sieben Frankfurter Geburtskliniken sind die Babylotsinnen im Einsatz. Anne Kratz und Viktoria Schildbach geben im Interview interessante Einblicke in den Arbeitsalltag des Projekts, das seit seiner Einführung in Frankfurt vor gut fünf Jahren schon 10.000 werdenden Eltern beratend und
weiterlesen...


Vier Bürger-Akademiker im Interview: "Ich kann die Bürger-Akademie jedem nur empfehlen"

Sie bilden – auch wenn sie es selber gar nicht hören wollen – die Spitze des Frankfurter Ehrenamtes, sind extrem aktiv in zahlreichen Initiativen und Projekten und auch wenn jeder von ihnen dabei einen ganz unterschiedlichen Weg eingeschlagen hat, eint sie doch mehr als man denkt: Die Teilnehmer der
weiterlesen...


Stadtteil-Botschafter Marcel etabliert "Technik Café" für alle Generationen

Für seinen Stadtteil Bergen-Enkheim hat Stadtteil-Botschafter Marcel Hauck ein Café etabliert, in dem er sich des Themas Medienkompetenz für alle Generationen annimmt. Wir sprachen mit ihm über die Idee zu seinem Projekt. 
weiterlesen...


15 Jahre Stiftung Polytechnische Gesellschaft: Das haben wir in diesem Jahr vor

Im Interview gibt Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, einen Ausblick auf die Vorhaben der kommenden Monate. 
weiterlesen...


10 Jahre Bürger-Akademie: Qualifizierung und Vernetzung

Seit zehn Jahren werden herausragende Frankfurter Ehrenamtliche im Rahmen der Bürger-Akademie vernetzt und qualifiziert. Der Vorsitzende der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt, blickt zurück, und Projektleiter Konrad Dorenkamp wagt im Interview einen Ausblick auf die
weiterlesen...


Zehn Jahre Diesterweg-Stipendium: einzigartig, wertschätzend, befähigend

Seit 2008 werden Familien im Rahmen des Diesterweg-Stipendiums umfassend begleitet und gefördert. Im Interview verraten Professor Dr. Roland Kaehlbrandt und Gisela von Auer von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft interessante Details zur zehnjährigen Historie des Familienstipendiums, sie
weiterlesen...


StadtteilBotschafter: "Ich konnte einmal Chef sein"

Seit Sommer 2017 ist die sechste StadtteilBotschafter-Generation aktiv. Viele Projekte haben bereits ein erstes Mal stattgefunden. Dunya Mansoor und Sophia Alam, die sich beide das Thema Essen ausgesucht haben, berichten über ihre Erfahrungen. 
weiterlesen...