Filter

Alle Filter 



Diesterweg-Stipendium: Projekttransfer nach Hanau

Das hessische Hanau ist die zehnte Stadt, in der das Diesterweg-Stipendium für Kinder und ihre Eltern angeboten wird. 
weiterlesen...


Diesterweg-Stipendium in Bonames: Ankommen und Hineinfinden

In Frankfurt-Bonames wendet sich das Diesterweg-Stipendium für Kinder und ihre Eltern erstmals gezielt den Bedürfnissen geflüchteter Familien zu. 
weiterlesen...


Auszeichnung für Prof. Dr. Hélène Miard-Delacroix

Prof. Dr. Hélène Miard-Delacroix, derzeitige Inhaberin der Alfred Grosser-Gastprofessur, wurde  mit dem Internationalen Forschungspreis der Max Weber Stiftung beim Historischen Kolleg ausgezeichnet. 
weiterlesen...


Beschwingter Auftakt

Wenn am selben Abend eine Poetry-Slammerin, ein französischer Historiker und eine Stiftungsband auf der Bühne stehen, dann kann das nur bedeuten: Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft lädt zum Neujahrsempfang. 
weiterlesen...


Komplizierte Nachbarschaft

Frankreich und Deutschland erleben einen politischen Wandel. Wie ähnlich sind sich die beiden Länder noch und wie begegnen sie den Herausforderungen der Demokratie? Professorin Hélène Miard-Delacroix behandelte die Thematik in ihrem stadtöffentlichen Vortrag anlässlich der 8. Alfred-Grosser-Gastprof
weiterlesen...


Gesucht: Koreanische Krankenschwestern für StadtteilHistoriker-Projekt

Die neue StadtteilHistorikerin Deike Wichmann sucht koreanische Krankenschwestern als Gesprächspartnerinnen für ihr Projekt. Entweder die koreanischen Krankenschwestern selbst oder deren Kolleginnen, die in Frankfurt gearbeitet haben. 
weiterlesen...


Jetzt noch StadtteilBotschafter werden

Stiftung Polytechnische Gesellschaft verlängert Bewerbungsfrist für das Stipendiatenprogramm StadtteilBotschafter bis zum 31. Januar 2017. 
weiterlesen...


StadtteilHistoriker: Zehn Jahre Spurensuche in Frankfurts Geschichte

Der Startschuss fiel vor zehn Jahren: Im Deutschen Architekturmuseum erhielten damals die ersten 20 Frankfurter das StadtteilHistoriker-Stipendium für geschichtsinteressierte Bürger, die ehrenamtlich selbst gewählte lokalhistorische Themen aufarbeiten. Mit der feierlichen Aufnahme der 25 Angehörigen
weiterlesen...


Bürgerengagement – gelebte Tradition in der Frankfurter Stadtgesellschaft

Bürgerengagement ist ein mehr als aktuelles Thema in Deutschland. BürgerAkademiker wie Georgia von Holtzapfel gehen mit gutem Beispiel voran. Ein Erfahrungsbericht. 
weiterlesen...


Stiftungsband stimmt sich auf das Konzertjahr 2017 ein

Die Stiftungsband hat auch im neuen Jahr wieder einige Auftritte vor sich. Dementsprechend früh fand sich die Band in den Proberäumen der Musikschule Frankfurt ein, um am Repertoire zu feilen und die Stücke für den Neujahrsempfang zu proben. 
weiterlesen...