Deutschland schreibt! Der große Rechtschreibwettbewerb

Wer richtig schreibt, gewinnt! Bei Deutschland schreibt! dreht sich alles um die deutsche Sprache. Mit vielfältigen Trainingsmöglichkeiten und einem unterhaltsamen Wettbewerb begeistert das Projekt alle Generationen für die Rechtschreibung.

Im Fokus des Projekts steht das Rechtschreibtraining in der Oberstufe. Es geht darum, die Rechtschreibregeln zu verstehen, zu trainieren und schließlich richtig anzuwenden. Teilnehmende Schulen erhalten zielgruppengerechte Materialien mit kurzen Impulslektionen für das Training im Unterricht oder in einer AG. So kann während eines Schuljahres regelmäßig in kompakter Form geübt werden – wöchentlich oder immer mal wieder.

Alle Interessierten erwartet außerdem auf www.deutschland-schreibt.de ein Rechtschreibparcours aus Lückentexten, Multiple-Choice-Fragen und Texten in drei Schwierigkeitsgraden zum Mitschreiben! Vertiefende Erläuterungen erweitern zudem das Rechtschreibwissen.

Richtig schreiben und gewinnen!

Den Abschluss bildet ein Rechtschreibwettbewerb. Das unterhaltsame und gemeinschaftliche Format fördert den Spaß am Schreiben und bietet Wertschätzung für diejenigen, die am besten abschneiden.

Das Wettbewerbsformat für die Oberstufe ist auf Schul-, Lokal- und Bundesebene gleich: Ein kniffliger Text wird in Echtzeit vorgelesen, von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gleichzeitig geschrieben und anschließend selbst korrigiert. Nur die besten Texte werden vor Ort zur Korrektur bei einer Fachjury eingereicht. Aus jeder Kategorie werden schließlich die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgezeichnet.

Über Deutschland schreibt!

Deutschland schreibt! Der große Rechtschreibwettbewerb wurde von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main ursprünglich als Der große Diktatwettbewerb initiiert. Das Hessische Kultusministerium, die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, hr2-kultur und der Dudenverlag sind Kooperationspartner. Die FAZIT-STIFTUNG und der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fördern das Projekt.

Mittlerweile findet der Wettbewerb an verschiedenen Orten in Deutschland statt. Eine Übersicht der teilnehmenden Standorte sowie ein umfassendes Rechtschreibtraining finden Sie auf der Website des Projekts.

Anne Bachmann

Projektleiterin Deutschland schreibt

069 - 789 889 - 39

bachmann@sptg.de