Referent/-in (m/w/d) für das Projekt "Diesterweg-Stipendium für Kinder und ihre Eltern"

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main wurde Ende 2005 gegründet. Sie ist eine der großen privaten gemeinnützigen Stiftungen in Deutschland und versteht sich als Impulsgeber für die Stadtgesellschaft in Frankfurt. Sie arbeitet schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen: Familienbildung und Prävention, Sprachbildung, kulturelle Bildung, Hinführung zu Naturwissenschaft und Technik sowie Förderung des Bürgerengagements.

Wir suchen zum 15. September 2020 in Teilzeit (80 %, 32 Wochenstunden) eine / einen

Referent/-in (m / w / d) für das Projekt

"Diesterweg-Stipendium für Kinder und ihre Eltern"

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Durchführung der projektbegleitenden Veranstaltungen
  • Begleitung und Beratung der Eltern und Kinder (Hausbesuche, Kontakte zu Schulen, Institutionen und Behörden) rund um das Thema Bildung;
  • Beratung und Planung individueller Fördermaßnahmen für einzelne Stipendiaten
  • Kontaktaufnahme und -pflege mit Beratungseinrichtungen
  • Dokumentation
  • Diverse administrative Aufgaben im Rahmen des Projekts
  • Auswertung / Evaluation / Qualitätssicherung

Ihr Profil:

  • Sehr gut abgeschlossenes Studium in einem relevanten Fachgebiet (Sozialpädagogik/Soziale Arbeit/pädagogische Psychologie)
  • Berufliche Erfahrungen im pädagogischen Bereich
  • Affinität zu digitalen Medien
  • Medienpädagogische Grundkenntnisse sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse des Bildungssystems und der bildungspolitischen Debatten
  • Gute Kenntnisse der Diskussion um Fragen der Integration
  • Ausgezeichnetes Organisationsgeschick
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Souveräner Umgang mit Projektpartnern
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Analyse- und Konzeptionsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office Word, Excel, Outlook und PowerPoint

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in einem vielfältigen Projekt des Bildungsbereichs einzubringen und in einem dynamischen, engagierten Team mitzuarbeiten.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an unseren Bereichsleiter Oliver Beddies unter Tel. (069) 789889-23.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in einem PDF gebündelt ausschließlich per E-Mail an bewerbung@sptg.de. Bewerbungsschluss ist der 15. August 2020.

Hinweis zum Datenschutz: Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten zwecks Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Einzelheiten zum Datenschutz bei Bewerbungen erhalten Sie auf der Homepage der Stiftung (www.sptg.de) bei den Datenschutzbestimmungen unter dem Punkt "Allgemeine Datenschutzhinweise - Aufklärung in Datenverwendung gem. Art. 13 DSGVO bei Bewerbungen".